FC Logo neu
logo_facebook_0
FC EUBIGHEIM
Wir sind FC...

 

P1210192

Wer sich als Chronist des FC Eubigheim versucht, merktschnell, dass von den 75 Jahren  nur bruchstückhafte  Aufzeichnungen vorhanden sind. Erst von der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg sind im Archiv Dokumente zu finden Presseberichte über das Vereinsgeschehen gibt es ab den sechziger Jahren.
Otto Scherer, der von 1924 bis 1939 den Verein führte, haben wir es zu verdanken, dass die Gründungsgeschichte des Vereins nicht in Vergessenheit geriet. 1966 hat er die erste „Chronik des Fußball-Clubs Frankonia 1919 e.V. Eubigheim" verfaßt, die mit der folgenden Bestätig
ung schließt:

Das ab 1919 geführte Protokollbuch war 1939 noch vorhanden, ist jedoch bei Kriegsende in Verlust geraten, weshalb auf die interessanten Versammlungsprotokolle und  Spielberichte verzichtet werden muß. Der Schreiber der Chronik hat diese Protokolle oft gelesen und in guter Erinnerung. Er kann die Richtigkeit der vorstehenden Schilderung der Entstehung des F. C. „Frankonia 1919" und dessen sportliche Entwicklung bezeugen.
 

Chronik 001
Gründungsmannschaft 1919

 

Die Gründungsmannschaft des FC Frankonia Eubigheim im Jahre 1919

Zeite Mannschaft 1919

Auch eine zweite Manschaft gab es bereits 1919.
Diese historische Aufnahme zeigt sie beim Sportfest
in Boxberg

Auch alle, die damals mit dabei waren und heute noch unter uns leben, können bezeugen, daß die Gründung und Tradition des Fußball-Clubs „Frankonia" auf das Jahr 1919 zurückgeht. Die Chronik wurde von Otto Scherer in den Folgejahren mehrfach ergänzt, so dass wir heute einen interessanten Aufschluss der wechselvollen Vereinsgeschichte haben.